Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Pferd gestohlen - Kaltblutwallach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Pferd gestohlen - Kaltblutwallach   Mo Jun 21, 2010 9:07 am

Pferd gestohlen:
am 19.06.2010 in Dobrikow bei 14943 Luckenwalde

15jähriger Kaltblutwallach, lange Mähne, Stern
In den frühen Morgenstunden des Sonnabends, 19. 06. 2010, wurde im Ort Dobrikow bei 14943 Luckenwalde, ca 50 km südlich von Berlin, ein Kaltblutwallach von einer Offenstall-Herde gestohlen. Der Wallach ist ca 15 Jahre alt, Fuchs, hat einen Stern und eine sehr lange GRAUE Mähne. Die Mähne könnte aber auch schon abgeschnitten sein!
Ferner hat er einen auffälligen Kötenbehang.
Bitte informiert Eure Tierärzte, Hufschmiede, Händler.
Bei Hinweisen meldet Euch bitte unter 0172 7970016 oder 0151 23273682.
VIELEN DANK

Steckbrief erstellt von:
Constanze Spinet, Dorfstr. 15, 14913 Meinsdorf.
Tel. Nr. 033744 70936



Hinweise bitte an:
Marion
Tel: 033744 70936 - Mobil: 0172 7970016
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
Pferd gestohlen - Kaltblutwallach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» In welcher Farbe ist Euer Pferd eingekleidet?
» Kommunikation mit meinem Pferd / Tierkommunikation
» Eigentumsurkunde vom Pferd
» Mein Pferd kommt nicht mit mir von der weide!!!
» Zodiac Signs zwischen Mensch & Pferd

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: Vermist.-, Gift.- Tierfängerwarnungen-
Gehe zu: