Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 hundeklau in Berlin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: hundeklau in Berlin   Fr Feb 20, 2009 12:18 pm




Es gibt eine Mafia in Berlin, sehr wahrscheinlich aus Polen stammend, die auch schon polizeilich bekannt ist, weil sie ganz offen und in großem Stil Katzen klaut. Die Polizei hat – um es ganz deutlich zu sagen – Schiss sich da reinzuhängen, weil die Kerle vor gar nichts zurückschrecken – und weil es eben nur um Tiere geht. Für riskiert kein Beamter seine Haut. Anna hat nur die Möglichkeit sich mit anderen Hundebesitzern der Gegend zusammenzutun und aufzupassen, vornehmlich vor Supermärkten, wo immer noch Unbelehrbare ihre Hunde anbinden, bzw. da, wo die Hunde frei laufen und leichte Beute werden könnten. Warum die Kerle Haushunde klauen begreife ich nicht ganz – es gibt in Polen ja wohl genügend Streuner die sie sich greifen könnten – und es lässt jede Mutmaßung offen, warum sie das tun. Was mit den Katzen geschieht ist mehr als klar und auch warum – Streunerkatzen lassen sich eben nicht so ohne weiteres einfangen. Ich würde aber sagen: es handelt sich um organisiertes Verbrechen! hr
Kann denn jemand der Anna in Berlin helfen und viell. noch Tipps geben ? Sie ist total verzweifelt,
bislang gab es keinerlei Hinweise auf den Hund. Napalm ist gestohlen worden und durch die Verteiler gegangen. Er ist spurlos verschwunden. Wer kann helfen? Anna spricht englisch ! Lg,Marina







Hier mal ein dringender Hilferuf:

Hallo, mein Name ist Anna und ich lebe in Berlin. Bitte helft mir - vor zwei Wochen wurde mein Hund am Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg (dort befindet sich auch meine Wohnung) gestohlen. Ich werde im Rahmen meiner Möglichkeiten ALLES tun, um ihn wiederzubekommen.

Er hat einen Transponder, der früher in Spanien und jetzt in Deutschland registriert ist. Ich habe alle mir bekannten Organisationen angeschrieben, Suchplakate überall aufgehängt, aber bis jetzt habe ich keinerlei Informationen bekommen.

Mein Hund (Mischling, ca. 80 kg), sieht aus wie ein Mix aus Deutscher Dogge und Mastino. Er ist grau-weiß, fünf Jahre alt, hat ein auffälliges Äußeres und der freundlichste Hund, den man sich vorstellen kann.

Vor einer Woche habe ich das Video einer Überwachungskamera vor einem Supermarkt bekommen, und seitdem kann ich nicht mehr schlafen: Man sieht, wie zwei Männer einen Hund stehlen, den der Besitzer kurz zuvor dort angebunden hat.

Seitdem versuche ich, diese Personen zu finden um herauszufinden, wo sie die gestohlenen Hunde hinbringen - denn in Berlin verschwinden derzeit eine Menge Hunde! Der andere Hund wurde genau eine Woche nachdem mein eigener Hund verschwunden ist gestohlen, an einem Sonntag. An einem Sonntag verschwand auch mein Hund, und es spielte sich im selben Bezirk ab.

Ich gehe davon aus, dass es sich bei den Dieben meines Hundes um dieselben Männer handelt. Aber niemand unternimmt etwas - der Polizei ist ein Hundediebstahl völlig egal! Solange es sich nicht um organisiertes Verbrechen handelt, tun sie nichts.

Darum wende ich mich jetzt an möglichst viele Hundebesitzer, auch im Namen der vielen anderen Menschen, deren Hunde verschwunden sind. Wir müssen uns zusammentun, die Sache publik machen - denn wenn ich daran denke, was den Hunden alles zugestoßen sein kann (Laboratorien, Tierversuche, Hundekämpfe etc.), dann werde ich ganz verzweifelt. Mein Baby hatte das Paradies - und wo mag er jetzt sein? In den Händen dieser Verbrecher?

Mittlerweile habe ich weitere Informationen über diese Männer. Einer ist Pole, er trägt ein Tattoo "German Crew" über den Augen (?). Er sieht aus wie ein Skinhead, trägt eine grüne Bomberjacke, Stiefel und ist höchstens 1,70 m groß.

Es gibt zwar nun einige Hinweise, und ich würde ihnen gern folgen, um sie auf frischer Tat zu ertappen, aber das ist nicht ungefährlich. Nur gibt es keine andere Möglichkeit, herauszufinden, wer hinter diesem Hundediebstahl steckt. Wenn wir Personen auftreiben könnten, die diese Männer mit anderen Hunden gesehen hätten!

Bitte schickt mir jeden Hinweis, der helfen könnte, meinen Hund wiederzufinden.
Viele Grüße
Anna Zanca
kaziusklero@yahoo.it
www.kaiusklero.it




4
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Layca-Thora
Forum-Modi/Probe
Forum-Modi/Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Alter : 31
Anmeldedatum : 18.02.09

BeitragThema: Re: hundeklau in Berlin   Fr Feb 20, 2009 12:25 pm

Och mensch wieso wohne ich nicht in berlin, würde so gerne helfen aber wer weiss wo der süße hund ist.. wieso machen menschen das einem das zu nehmen was einem am liebsten ist...??

wäre meine layca weg ohhhh ich weiss nicht was ich machen würde..
Nach oben Nach unten
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: hundeklau in Berlin   Fr Feb 20, 2009 12:47 pm

Auf jedenfall fällt so ein Hund in der Öffentlichkeit auf, dann kann man nur hoffen, das man ihn ganz schnell findet.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Layca-Thora
Forum-Modi/Probe
Forum-Modi/Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Alter : 31
Anmeldedatum : 18.02.09

BeitragThema: Re: hundeklau in Berlin   Fr Feb 20, 2009 12:58 pm

das auf jeden fall das dieser hund auffällt, und ich hoffe für das frauchen das sie ihren lieben gaaaanz schnell wieder findet..


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hundeklau in Berlin   

Nach oben Nach unten
 
hundeklau in Berlin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stammtisch Berlin-Brandenburg
» 14163 Berlin Zehlendorf - Kleintierpraxis Dr. Brieger
» Treffen mit oder ohne Dalmi am 23.12.2012 am Grundewaldsee in Berlin
» Cattleya Berlin Spirit (mossiae x dolosa)
» Berlin Tag & Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: allgemeine Hilfe-
Gehe zu: