Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hundedrama in Nordfrankreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Hundedrama in Nordfrankreich   Sa Jan 31, 2009 4:58 am

Hundedrama in Norfrankreich !!

Ulrike Schwarz <screenscape@msn.com




Ich lebe teilweise in Belgien und in Deutschland und habe vorgestern von einem Hundedrama erfahren, dass sich nur unweit der Grenze zu Frankreich (ca 30.km von meinem belgischen Wohnort Ypern in Westflandern) abspielt.
Im nordfranzoesischen Bethune platzt ein Tierheim aus allen Naethen und schlaefert deshalb alle 14 Tage seine ueberzaehligen Hunde ein. Dies sind absolut perfekte wunderschoene Hunde mit Chip und Impfpass und sogar Verhaltenstest! Pro Hund wird eine 'Schutzgebuehr' (mehr ein Hohn) faellig, der die Kosten des Tierarztes, Chipund so weiter deckt. Ich gehoere keiner Organisation an und bin zufaellig auf dieses Drama gestossen, habe also keinerlei kommerziellen Interessen! Ich habe nur selber schon 13 Hunde und kann schon aus rein finanziellen Gruendenkeine weiteren bei mir aufnehmen. Jetzt geht es darum, gegen die Uhr anzurennen und wenigstens ein paar Hunde vor der Toetung MORGEN zu retten und natuerlich auch in 14 Tagen! Ich kann Hund reservieren, aber sie muessen dann auch abgeholt und natuerlich auch bezahlt werden. Das alles muss nicht ueber mich laufen sondern kann gleich via Tierheim in Bethune geschehen! Ich schicke Ihnen den Link mit den Hunden (und 2 suesse Katzen, eine davon sogar eine vielbegehrte 'Rote"), weiss aber nicht wie das mit dem Verlinken auf Ihrer Website funktioniert! Ich hoffe, dass ich trotzdem irgendetwas bewirken kann. Vielleicht mailen Sie mir kurz zurueck oder rufen an, ich versuche es nachher auch telefonisch noch einmal.
www.pets.be/nl/rescue-dogs-epagneul-brittany-20197
und die website des Tierheims in Bethune selbst:

http://chiens-chats-du-62.goodbb.net/forum.htm
Ich bin mir bewusst, dass dies nur ein Tropfen auf den heissen Stein ist, aber wenigstens ist der Stein bei mir
in der Naehe und ich koennte in dieser Tierschutzwueste Frankreich/Belgien wenigstens einmal etwas gutes tun! Ich habe bei 'meinem'Tierheim in Ypern um Auffangplaetze gebettelt (Sie haben da momentan ueber 10 freie Boxen!!!!) aber sie haben sich nur hinter Paragraphen und Verordnungen verschanzt und gesagt, sie 'duerfen das von Rechtsweegen nicht'! Ich koennte kotzen! (Sorry)
Danke nochmal, dass es Sie gibt. Ich melde mich nachher nochmal.
MfG
Ulrike Schwarz /ARMY of DOG
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
Hundedrama in Nordfrankreich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: allgemeine Hilfe-
Gehe zu: