Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Am Baum angebunden, Futter und Wasser verdreckt, gefroren: Polizei befreit Hund

Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 49
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Am Baum angebunden, Futter und Wasser verdreckt, gefroren: Polizei befreit Hund   Sa Dez 20, 2008 8:10 pm

Fürholzen
- Am Donnerstag hat die Neufahrner Polizei einen Berner-Senn-Hund aus einer katastrophalen Haltung in Fürholzen ( Landkreis Freising) befreit. Anwohner hatten auf einen seit drei Tagen häufig bellenden Hund in einem Freizeitgrundstück aufmerksam gemacht. Den Beamten bot sich ein Bild des Jammers. Das Tier war im Freien an einen Baum angebunden. Da sich die Leine mehrmals um den Stamm geschlungen hatte, war die Bewegungsfreiheit auf einen Meter eingeschränkt. Das Dach der Tierhütte war undicht, so dass die Einstreu nass war. Wasser und Futter waren teilweise gefroren und verunreinigt. Das Tier selbst litt an einer beidseitigen Bindehautentzündung. Es wurde dem Tierschutzverein übergeben. Der Hundebesitzer konnte nicht erreicht werden. Gegen ihn wird jetzt ermittelt jetzt die Polizei
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
Am Baum angebunden, Futter und Wasser verdreckt, gefroren: Polizei befreit Hund
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gießwasser
» Wasser
» Das Wasser für die Pflege
» destiliertes Wasser zum Gießen
» Wasser mischen ? aber wie ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: xxx Tierschmutz xxx-
Gehe zu: