Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 05.05.2010 Tierdrama: Hunde im eigenen Garten vergiftet in 84072 Au/Hallertau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: 05.05.2010 Tierdrama: Hunde im eigenen Garten vergiftet in 84072 Au/Hallertau   Mi Mai 05, 2010 3:46 pm

Fassungslosigkeit herrscht beim Ehepaar Lautner aus Au: Am Wochenende sind zwei Familienhunde qualvoll gestorben. Die Tiere sind offenbar gezielt vergiftet worden.


Den grausigen Fund macht das Ehepaar Lautner, als es am Sonntag aus der Arbeit nach Hause kommt: Struppi, einer der vier großen Mischlingshunde der Familie aus Au, liegt tot am Boden. „Das Tier war schon vorher richtig apathisch“, berichtet Helmut Lautner. Als er den toten Struppi sieht, kommt ihm ein furchtbarer Gedanke: Gift! Sofort bringt er das Tier zur Pathologie nach München. Noch steht das Ergebnis der Untersuchung allerdings aus.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
05.05.2010 Tierdrama: Hunde im eigenen Garten vergiftet in 84072 Au/Hallertau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 29./30. Mai 2010 - HAUSTIERMESSE
» Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)
» Aufenthalt / Auslauf im Freien bzw. im Garten
» Obst für Hunde ? DER Beweis = JA !!! - :-)
» Hunde müssen draußen bleiben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: Vermist.-, Gift.- Tierfängerwarnungen-
Gehe zu: