Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hunde Pfoten abgehackt-schon wieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Hunde Pfoten abgehackt-schon wieder   Do Apr 15, 2010 10:53 pm


es scheint so, als ob es Grausamkeitswettbewerb wäre..
kaum ist Mima gerettet und erholt sich von psychischen und körperlichen Schaden, erhielte ich gestern die Nachricht von Mila aus Serbien, die auf ähnliche Art und Weise verstummelt wurde.
Am 13.04 wurde Mila, eine sehr liebe freundliche Hündin, ca. 1 Jahr alt, in der Nähe von Belgrad ein Opfer der menschlichen Gewalt, ihr wurden ebenfalls alle 4 Beine abgehackt, und trotz allen Schmerzen, Austrocknung und Angst zeigte sie kein Zeichen der Aggression Menschen gegeüber. Mila wird derzeit bei Dr. Randjelovic behandelt und wird da für eine Weile bleiben. Und auch sie ist eine Kämpferin und zeigt grossen Willen zum Leben! bitte Daumen drücken, bis sie über dem Berg ist!


---------------------------------------------

Ich weiss nicht wie ihr drüber denkt, aber wenn es meinen Hund passiert wäre, würde ich ihn erlösen. Wie will das Hundchen sich fortbewegen ??? Auf ihren Stumpen ??? Oder extra Prothesen anfertigen ??? Wer kann sich das heutzutage leisten-
Jeder denkt anderst darüber, aber wenn man ehrlich ist, in der freien Natur , hätte die arme Maus auch keine Chance.
Das schlimme ist ja, das der Übertäter bestimmt wieder so davon kommt.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Rotti-Moni
Bully-Profi
Bully-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 57
Anmeldedatum : 15.03.09

BeitragThema: Re: Hunde Pfoten abgehackt-schon wieder   Fr Apr 16, 2010 9:21 am

Also ich finde das Mila ,soviel Grausamkeit erlebt hat in ihrem kurzen Leben,ist schon erschreckend!
Ich kann mich immer nur wiederholen..Menschen die sowas machen ,sind doch nicht ganz dicht in der Birne.

Also wenns meine wäre würde ich sie nicht mehr Leiden lassen .Sie hat schon soviel aushalten müssen,da wäre eine humale Lösung die Spritze! Sad Sad !Ich glaube nicht das sie jemals wieder laufen wird ..wie auch.
Verstehe nur nicht wie sie erst gerettet wurden ist und nun doch so brutal mißhandelt wurde.Mann muß doch wissen wer das getan hat?....ich finde keine Worte...und ich wünsche mir für Mila das sie in Ruhe wenigstens einschlafen kann Sad Sad Sad

*MILA*

Wir denken an Dich Kora und Tessa sowie Frauchen Monika
Nach oben Nach unten
http://rottifan.repage2.de/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Hunde Pfoten abgehackt-schon wieder   Fr Apr 16, 2010 10:09 am

Update: Mila

Mila geht es besser, sie hat aber Infektion an Beinen und wird vom Arzt behandelt, sie wird auch solange dort bleiben, bis ein Zuhause gefunden wird und man weiß, wie man sie weiter behandelt.

Mila wurde am Mittwoch von Passanten schwer verletzt und versteckend unter einem Auto gefunden, man brachte sie ohne zu zögern in die Klinik.
Die ca.1 Jahr alte Hündin, die später vom Tierarzt Mila genannt wurde(was Liebling heisst ), zeigte keine Aggression, war aber verängstigt und total ausgetrocknet, als man sie rettete.
Man glaubt, dass Mila gleich von mehreren Personen gequält und verstummelt wurde, und das bereits vor mehreren Tagen, so dass es ein Wunder ist, dass sie überhaupt überlebt hat.
Es war definitiv kein Unfall, sondern Gewalt durch Menschenhände. Die einzige Lösung für Heilung wäre die Prothese, die aber noch nirgendwo in Serbien hergestellt wird.
Es wurde Anzeige gegen die unbekannten Täter erstattet, im serbischen Gesetz ist Tierquälerei eine Straftat.
Der Bürgermeister von der Stadt Belgrad will alle anfallenden tierärztlichen Kosten tragen, und deswegen sind im Moment keine dringenden Spenden nötig, hat man mir mitgeteilt....ich hoffe, er hält sein Wort und ändert nicht seine Meinung..
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hunde Pfoten abgehackt-schon wieder   

Nach oben Nach unten
 
Hunde Pfoten abgehackt-schon wieder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Asterix, der "kleine" Galgo(mix) sucht das Glück - VERMITTELT!
» Bildertagebuch - Pointer Paco... und noch ein Notfall... - VERMITTELT!
» Stulpen und Geschirr
» SCALIBOR Halsbänder für Athen
» Einwanderer auf vier Pfoten - Hunde aus dem ausländischen Tierschutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: xxx Tierschmutz xxx-
Gehe zu: