Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse   Di Apr 13, 2010 10:44 pm

SCHWEIZ – Weil der Nachbarshund die Hündin einer Bäuerin unerwünscht deckte, schnitt sie dem Rüden den Penis und die Hoden ab. Der Hund schaffte es gerade noch zu seinem Hof. Dort verblutete er unter grauenhafte Schmerzen.


Für diese grausame Tat, die im September stattfand, kommt die Bäuerin mit einer lächerlichen Strafe von nur 300 Franken und einer bedingten Geldstrafe von 15 Tagessätzen à 40 Franken davon. Tierschutzorganisationen zeigen für diese läppische Strafe kein Verständnis. Hier wären eine Gefängnisstrafe von acht Monaten oder eine Geldstrafe von mindestens 250 Tagessätzen angemessen gewesen. Staatsanwalt Bruno Ulmi argumentiert dagegen, dass sich die Frau vorher nichts habe zu Schulden kommen lassen und ihre finanziellen Verhältnisse bescheiden seien. Die Beteiligten, die unweit voneinander wohnen, spielen den Vorfall mit folgenden Aussagen herunter. «Früher oder später wäre der Hund sowieso gestorben». Oder noch dümmer: «Es gibt ja noch genügend andere Hunde.»


Sag mal, wie krank ist das den.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Rotti-Moni
Bully-Profi
Bully-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 57
Anmeldedatum : 15.03.09

BeitragThema: Re: Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse   Do Apr 15, 2010 9:20 pm

das glaub ich ja jetzt wohl nicht...die Alte ist wohl total bekloppt!

schlimmer noch das sie so davon kommt ,für solch eine Straftat
Nach oben Nach unten
http://rottifan.repage2.de/
Tikilalotti
Bully-Kenner
Bully-Kenner
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Alter : 53
Anmeldedatum : 18.02.09

BeitragThema: Re: Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse   Do Apr 15, 2010 9:33 pm

die olle sollte man auch die Genitalien zerschneiden und die Brüste abschneiden damit sie weiß wie der Hund gelitten hat.Schade das solche Leute immer mit ein blauen Auge davon kommen.Gut das ich sowas nicht treffe oder sehe ich würde mich vergessen.

_________________
Wie kann man sich von der endlosen Verstellung,Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen,wenn es unsere Hunde nicht gebe,in deren Gesicht man ohne Mißtrauen schauen kann


Nach oben Nach unten
http://bulldoggpower.repage4.de/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse   Do Apr 15, 2010 9:48 pm


Ja, und was macht die Tussi dann mit den Welpen, falls die arme Maus aufgenommen hat ???
Wenn sie die Hündin überhaupt noch hat.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse   

Nach oben Nach unten
 
Hund während dem Geschlechtsakt Genitalien abgeschnitten: lächerliche 300 Franken Busse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was haltet ihr davon? Kräuterhandbuch für Hund und Katze ...
» Hilfe für den Notfall Hund bei Ebay Kleinanzeigen
» Wer kennt diesen Hund
» Katarakt (Grauer Star) beim Hund
» Erfolge oder warum art- und bedarfsgerechte Frischfütterung (barfen), Diätetik beim Hund ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: xxx Tierschmutz xxx-
Gehe zu: