Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Islandwallach von Koppel gestohlen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Islandwallach von Koppel gestohlen   Mi März 24, 2010 11:31 am



Pferd gestohlen:
am 21.03.2010 in Piesenkam/Oberbayern

Islandwallach von Koppel gestohlen
Islandwallach
Farbe: Fuchs (z. Zt. Winterfell)
Auffallend helle Mähne und Schweif
Blässe, durchgehend bis in beide Nüstern
Stockmass: 1, 40 m , Brandzeichen IS
Beschlag z. Zt. : rundum Eisen mit Hufgrip

Tatzeitraum Sonntag 21. 3. 2010 zwischen 20 und 22 Uhr.

Koppel (Offenstall) wurde nach Diebstahl wieder mit Stangen und E-Litze geschlossen.
Pferd durch anliegenden Wald, dann auf Wiese am Waldrand Richtung Sachsenkam geführt (durch Spürhunde festgestellt). Täter hatte wahrscheinlich Ortskenntnisse.

Hinweise bitte an:
Eckart Müller
Ringberg Str 31 - 83666 Schaftlach
Tel: 080217280 - Mobil: 01601517591
080215079651
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
Islandwallach von Koppel gestohlen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hündin gestohlen
» Wie auf der Koppel verabschieden?
» Eigene Koppel anlegen und Box in einer Ex-Scheune bauen
» Kitty lässt sich nicht von der Koppel holen
» Mein Pferd kommt nicht mit mir von der weide!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: Vermist.-, Gift.- Tierfängerwarnungen-
Gehe zu: