Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jäger erschoss in Oststeiermark "Kampfhund"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Jäger erschoss in Oststeiermark "Kampfhund"   Di März 23, 2010 9:29 pm

Leute,
jetzt haben wir schon einen erschossenen Pitbull in Österreich.

Ein 58- jähriger Jäger im oststeirischen Pichla (Bezirk Feldbach) hat einen freilaufenden "Kampfhunden" erschossen. Danach kam es zu einer Rauferei zwischen zwei Hundebesitzern und dem Schützen, bei der sich alle drei verletzten. Das "Herrchen" des erschossenen American Pit Bull hatte Besuch vom Besitzer eines Stafford Shire Bull Terrier. Die Hunde brachen jedoch aus und liefen allein herum.

Restlicher Artikel!

Wegen der Sache könnt ich schon wieder kotzen!!!!!!!

Aber die Sache kommt mir sehr bekannt vor. Warscheinlich von der Sache mit dem anderen Pitbull, die ja auch hier im Forum steht:
anderer Arktikel, diesmal hier ausm Forum
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
 
Jäger erschoss in Oststeiermark "Kampfhund"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dieter Bohlen kündigt Werbeverträge bei "Wiesenhof" !!!
» Yucca recurvifolia "Variegata"
» Was ist hier los ? , "Hormonschub" oder wie ?
» "Billige" Reithosen - was haltet ihr davon?
» Wenn Tiere "heilen"...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: xxx Tierschmutz xxx-
Gehe zu: