Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 WER KENNT HÜHNERWIRTE ODER EIERPRODUZENTEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: WER KENNT HÜHNERWIRTE ODER EIERPRODUZENTEN   Mi März 17, 2010 10:57 am

Hallo zusammen,

WER KENNT HÜHNERWIRTE ODER EIERPRODUZENTEN (sowohl Kleinvolienenhaltungen, als auch Boden-, Freiland- oder Biohaltung)??? WIR BRAUCHEN DRINGEND EURE HILFE (s.u.)!!!

Die Aktion "Rettet das Huhn" braucht dringend Eure Unterstützung, denn wir suchen HÄNDERINGEND einige kooperative Hühnerwirte bzw. Eierproduzenten - sprich Betreiber von Kleinvolierenhaltungen aber auch Boden-, Freiland- oder Biohaltung - die sich dazu bereit erklären, ihre Hennen zum Zeitpunkt der Ausstallung anstatt an den Schlachter kostenlos an uns abzugeben!

Vor allem in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz sowie Schleswig-Holstein suchen wir Hühnerwirte, die bereit sind, ihre "ausgedienten" Legehennen an gute Plätze bei Privatleuten - natürlich in artgerechte Haltung - abzugeben, an denen sie bis zu ihrem natürlichen Tode leben dürfen!

Alle "Vorarbeiten" die mit der Vermittlung zusammenhängen übernehmen selbstverständlich wir, so dass die Hühnerwirte eigentlich nur eines machen müssen: Die Hennen am Abholungstag selber ausstallen und an uns übergeben! Die Anlage wird aus Seuchenschutzgründen dabei selbstverständlich nicht von uns betreten und auf Wunsch bleibt auch die Anonymität der Hühnerwirte/Eierproduzenten gewährleistet!

Seit 2007 haben wir gute Erfahrungen mit Ausstallungsaktionen sammeln können und seitdem fast 6300 Hennen aus Legebatterien in gute Hände vermitteln können. Bisher haben wir immer mit bis zu 1000 Tieren pro Ausstallung kalkuliert, so dass der Ablauf der Aktionen sehr gut durchorganisiert ist und die Ausstallungen ohne Probleme oder Zeitverzögerungen durchgeführt werden... [Bei 1000 Hennen muss der Anlagenbetreiber lediglich ca. einen Zeitaufwand von ca. 3- 4 Stunden einkalkulieren - sonst nichts!]

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele ehemalige "Nutztiere" durch EURE und unsere Hilfe einen Lebensabend in Würde verbringen dürfen!

Daher nun unsere Bitte:
SPRECHT EUCH BEKANNTE HÜHNERWIRTE BZW. EIERPRODUZENTEN AUF UNSERE AKTION AN!
FRAGT SIE, OB SIE SICH SOWAS VORSTELLEN KÖNNEN...
MACHT SIE AUF UNSERE HOMEPAGE AUFMERKSAM (www.rettetdashuhn.de)!!!
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
WER KENNT HÜHNERWIRTE ODER EIERPRODUZENTEN
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schlachten oder einschläfern?
» Brille oder Kontaktlinsen was tragen ihr am und auf dem Pferd?
» Wer kennt diesen Hund
» Halsring steif oder wie ein Seil?
» Stuten und Hengste oder wie komme ich lebend an der Weide vorbei

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: allgemeine Hilfe-
Gehe zu: