Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kulmbacher Land: Ansteckende Blutarmut noch nicht unter Kontrolle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Kulmbacher Land: Ansteckende Blutarmut noch nicht unter Kontrolle   Do Jan 21, 2010 2:10 pm

Kulmbach (aho) – Im Landkreis Kulmbach wurde jetzt bei einem weiteren Pferd das Virus der „Equinen infektiösen Anämie“ (ansteckende Blutarmut der Einhufer) festgestellt. Die 13-jährige Stute in einem Stall in Seidenhof hatte Kontakt zu Pferden, die in zuvor als infiziert erkrankt und und eingeschläfert wurden.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
Kulmbacher Land: Ansteckende Blutarmut noch nicht unter Kontrolle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Infektiöse Anämie!!! ACHTUNG es ist HIER
» Mein Pferd kommt nicht mit mir von der weide!!!
» Sollte altes Pferd noch springen?
» Hilfe, mein Kater frisst nicht mehr!
» Isländer - nur unter sich?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: Vermist.-, Gift.- Tierfängerwarnungen-
Gehe zu: