Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mi Jan 20, 2010 11:22 am


Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

bitte verteilt Til, wo auch immer ihr könnt.
Nicht nur, dass der TSV Demmin jede Hilfe braucht, den er (und Til) nur kriegen kann – es darf auch nicht sein, dass dieser Besitzer durch den Richter seinen Hund zurückerhält!

Viele Grüße
von
Astrid




Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !

19. Januar 2010

Doggenbaby „Til“ blickt mit großen Kulleraugen noch immer ängstlich in die Welt.

Eine Geschichte, die leider immer noch in Deutschland passieren kann.
Ein Zweibeiner kam und nahm mich mit. Da saß ich nun im wahrsten Sinne des Wortes mutterseelen-allein. Plötzlich war alles fremd, niemand war mehr da, der mich tröstete. Ich hatte verdammt große Angst. Doch es kam noch schlimmer.

Irgendwann kam der Zweibeiner wieder, packte brutal meine Ohren und begann etwas abzuschneiden. Es waren endlose schmerzvolle Minuten. Ich habe geschrieen, so laut ich konnte. Doch meine qualvollen Schreie blieben ungehört. Endlich ließ der Zweibeiner mich los.

Lange lag ich so da, blutüberströmt, voller Angst und mit brennendem Schmerz. Nach einigen Tagen entzündeten sich meine Ohren, bzw. die Stummel, die mir noch geblieben sind.

Als ich so da lag, mir alles weh tat und ich dachte, dass ich nun sterben muss, gab es Menschen, die haben mich liegen sehen , doch geholfen hat mir keiner. Sie gingen einfach nur weiter. Du kannst dir selber deine Gedanken machen, warum sie so sind.

Was haben sich diese Menschen wohl dabei gedacht? „ Ach Gott, der Arme, ich kann gar nicht hinsehen. Ich muss doch auf mich schauen, kann mir doch kein Ärger einhandeln. Warum kümmert sich niemand?“

So oder ähnlich müssen die ersten 6 Wochen im Leben dieses kleinen Doggenrüden ausgesehen haben, bevor er als Fundhund zum Tierschutzverein Demmin kam.

Als Til (Til Schweiger mit seinem Film“ KEINOHRHASEN” wurde kurzerhand zum „Namensgeber”) zum Tierschutzverein Demmin kam, sprachen nur noch Angst und Schmerz aus seinen Augen.

Nur der Schmerz ließ Til noch wissen, dass er lebt. Viele werden sich jetzt fragen:

Was ist das für ein Mensch, der so etwas tut und warum?

Warum gibt es denn trotz Kupierverbot noch immer so viele verstümmelte Hunde?

Der Tierschutzverein Demmin jedenfalls hat angesichts der grausam verstümmelten Ohren das Veterinäramt des Landkreises Demmin eingeschaltet und Anzeige gegen den Besitzer erstattet. Dieser hatte sich beim Tierschutzverein gemeldet und unverzüglich die Rückgabe des Hundes gefordert, da es aber um das Leben des Hundes ging, wurde das verweigert.

Jetzt muss ein Richter entscheiden, ob die Sachbeschädigung, die an Til durchgeführt wurde, nur mit einer Geldstrafe geahndet wird und er dann in die Hölle, aus der er entfliehen konnte, zurück muss, oder ob der Tierschutzverein, der in den vergangenen Monaten die tierärztliche Versorgung veranlasst und sich liebevoll um Til gekümmert hat, ein neues liebevolles zu Hause für Til suchen darf .

Menschliche Nähe und Zuneigung zerstreuen alles Leid und machen Til glücklich, sie sind für diesen Doggenrüden so wichtig wie das Sonnenlicht und die Luft.

Nur eine leichte Berührung, ein nettes Wort, und seine Augen leuchten vor Freude. Wird er jedoch alleine draußen gelassen, in die kalte Einsamkeit geschickt, schreit er, um deutlich zu machen, wie furchtbar er das findet.

Tilis Geschichte ist leider kein Einzelfall, die Geschichten seiner Geschwister bleiben unerzählt.

Jemanden zu finden, der wirklich in der Lage ist, einen extrem groß werdenden und sensiblen Hund wie Til ein Leben lang liebevoll zu versorgen, wird nicht einfach sein.

Bis dahin muss Til vom Tierschutzverein versorgt und finanziert werden, doch diese Hilfe wird nicht durch Staatszuschüsse oder Sozialsysteme abgesichert.

Lieber Leser:

Hast du nicht auch zwei Hände? Kannst du nicht eine davon hilfreich ausstrecken?

Erzähle Freunden und Bekannten von Til!

Sprich Hundführer an, die einen kupierten Hund führen! Frage sie, warum sie einem Hund so etwas antun!

Schau nicht weg!

Diese Verstümmelungen müssen aufhören!!!

Für die Behandlung und Versorgung von Til bittet der Tierschutzverein Demmin um Spenden:

Volksbank Demmin

Konto-Nr. 35 000 11 58

BLZ 150 916 74
__._,_.___
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
luna78
Bullywelpe
Bullywelpe


Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 38
Anmeldedatum : 17.11.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mi Jan 20, 2010 11:33 pm

ist ja wohl das Letzte Sad
so ein kleiner lieber Bub Sad
Nach oben Nach unten
http://www.staffordshire-bullterrier.beepworld.de
Rotti-Moni
Bully-Profi
Bully-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 57
Anmeldedatum : 15.03.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mi Jan 20, 2010 11:49 pm

Boah!
Wenn ich das schon wieder lese.... das wäre ja wohl ein >Ding wenn der xxx diesen Hund wiederbekommt!
Da verliert man ja den Glauben,will mich garnicht mit so einem Gedanken anfreunden!

Werde den Aufruf weiter leiten..

LG Rotti-Moni
Nach oben Nach unten
http://rottifan.repage2.de/
luna78
Bullywelpe
Bullywelpe


Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 38
Anmeldedatum : 17.11.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Do Jan 21, 2010 10:09 am

wo befindet sich der Kleine jetzt genau und wird hier ein Platz gesucht ???
ich habe es weitergeleitet und einige erkundigen sich nach ihm..
Nach oben Nach unten
http://www.staffordshire-bullterrier.beepworld.de
cici85
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 32
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Fr Jan 22, 2010 12:49 am

Diesem mann darf man keine Tiere mehr geben, man sollte ihn dafür einsperren!



Das macht nich so SAUER!!!!!!
Nach oben Nach unten
http://susi010885@hotmail.de
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mi Feb 03, 2010 8:20 pm

Hi,
also Leute sowas ist echt grausam!!! Mir laufen immer noch die Tränen runter und ich kann net aufhören zu weinen. Dabei ist der kleine Til so ein süßer Kerl!!
Ich frag mich echt: WIESO tut ein Mensch sowas?!!! WARUM schafft sich ein Mensch dann einen Hund an wenn er ihm nur weh tut?
Ganz ehrlich dann tu ich mir doch keinen Hund her wenn ich mich nicht um ihn kümmern kann oder ihm nur weh tu!
Til sollte NIEWIEDER zu diesem Mistkler zurück müssen! Wenn ich sowas irgendwie sehen würd ich glaub ich würd dem xxx erst mal so richtig eine mitgeben!
Ich weiß des ist jetzt rassismus aber normalerweiße sollte man dem Typen auch die Ohren abschneiden! Dann wüsste der Dreckssack was Til für Schmerzen durchleben musste!!!!! Wenn ich könnt würd ich den kleinen Doggenrüden sofort bei mir aufnehmen aber des geht leider nicht.
Ich werd die Leidensgeschichte des Kleinen verbreiten und auf Hilfe hoffen, doch versprechen kann ich nichts. Doch ich werd echt mein möglichstes tun!!
Ich hoff wirklich aus tiefstem Herzen Til findet ein gutes Zuhause in dem man sich richtig um den Kleinen kümmer und in dem der süße Kerl seine schreckliche Vergangeheit wenigstens Teilweiße vergessen kann. Aber ich schätz mal Til wird auf ewig irgendeinen Schaden davon tragen, auch wenn es nur die Angst vor bestimmten Personen ist die seinem "Besitzer" irgendwie ähnlich sehen....
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Do Feb 04, 2010 4:18 pm

Ist zufällig jemand auf dem laufenden , was das Hundchen angeht ???
Bin schon a suchen, aber ich finde nix aktuelles, leider.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Do Feb 04, 2010 5:13 pm

Hi,
ne ich weiß leider auch nix neues, aber des erschüttert mich immer noch zu tiefst! Ich will dem kleinen Kerl zwar helfen, doch weiß ich das ich es leider ohne eine Geldspende nicht kann und da machen meine Eltern nicht mit -.-
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Rotti-Moni
Bully-Profi
Bully-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 57
Anmeldedatum : 15.03.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Do Feb 04, 2010 8:33 pm

Hallo!
Hab mal gegoogelt....

Schaut mal unter den Link!

http://www.tsv-demmin.de/notfaelle.htm

hier ist Til, ..ich denke hier könnte man Kontakt aufnehmen,er ist dor als Notfall


LG MONIKA
Nach oben Nach unten
http://rottifan.repage2.de/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Do Feb 04, 2010 9:23 pm

Danke Moni,
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Fr Feb 05, 2010 4:26 pm

Ja vielen Dank für die Info, Moni!
Heißt das jetzt das Til zur Vermittlung freigegeben ist? Würd mich ja sehr für den Kleinen Kerl freuen^^
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Fr Feb 05, 2010 5:40 pm

Denke mal , solange der noch unter medizinischer Kontrolle steht, wird er noch nicht zur Vermittlung freigegeben.
Glaube auch nicht das der Nochbesitzer ihn einfach so hergeben wird.
Offiziel gehört ihm noch der Hund.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Fr Feb 05, 2010 8:48 pm

Tja und ich glaub mal solang das Gericht noch nicht entschieden hat gehört Til noch diesem Deppen! Doch ich hoff mal Til wird bald zur Vermittlung frei gegeben!
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Fr Feb 05, 2010 9:59 pm

und ich denke. für diese arm Fellnase werden sich genug bewerben. Er hätte es verdient.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Rotti-Moni
Bully-Profi
Bully-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 57
Anmeldedatum : 15.03.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Fr Feb 05, 2010 10:57 pm

..ich denke um genaueres zu erfahren..müßte man sich schon erkundigen wie es mit TIL weiter geht.falls Intresse besteht...Auf der Internetseite gibt es ja eine Kontaktadresse und da kann man sich ja erkundigen..wie der Fall jetzt bei TIL liegt,ob schon zu vermitteln ,oder ob Gericht nochabgewartet werden muß..und und und!
Also nur Nachfragen hilft in diesem Fall!!!
LG Monika
scratch
Nach oben Nach unten
http://rottifan.repage2.de/
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Sa Feb 06, 2010 4:12 pm

Ich glaub ich werd mich da mal ein bisschen Erkundigen, da mir der kleine Kerl echt leid tut!
Und falls er zur Vermittlung frei gegeben ist werd ich in meinem Umfeld mal nachfragen ob jemand Interesse hätte^^ Doch derjenige MUSS dann ein gewissenhafter Hundeführer sein! Denn sonst hätt des ganze keinen Sinn.
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Sa Feb 06, 2010 4:18 pm

Ja das stimmt.
Und bitte sei so lieb und halte uns hier im Foru auf dem laufenden, den ich denke das hier viele sich Gedanken um den Kleinen machen.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Sa Feb 06, 2010 5:51 pm

Ja klar werd ich machen, zumal des für mich ehren Sache ist da ich weiß das sich hier sehr viele Sorgen um den kleinen machen^^
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mo Feb 08, 2010 5:24 pm

Leute!
Ich hab ne super gute Nachricht!!! Ich hatte mich am Freitag mit der Leiterin vom Tierheim in dem Til sitzt des übrigens in Mecklenbur-Vorpommern lag, was ich auch nicht wusste bis ich nachgeschaut hab wo Demmin ist. Und des hab ich heut als Antwort erhalten darüber freu ich mich übrigens riesig aber lest selbst^^:


Zitat :
Hallo Saphira,

Til geht es zur Zeit gut. Ich habe seit 30 Jahren Doggen. So wie es im Moment aussieht, hat sein ehemaliger Besitzes es jetzt mit der Angst zu tun bekommen und verzichtet darauf Til wiederzubekommen.( Er hätte ihn auch anders nie wiedergesehen). Ich warte auf das Schreiben von seinem Anwalt und dann geht Til so schnell wie möglich in sein neues zu Hause, das in Bayern sein wird. Aber danke für das Angebot und die Hilfe.

Viele liebe Grüße

Kerstin und Til
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mo Feb 08, 2010 6:12 pm

Na, das ist ja mal eine supergeilemegascharfe Nachricht-
Er hat es verdient, und ich gönne es ihm von Herzen.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Saphira
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 23
Anmeldedatum : 08.12.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mo Feb 08, 2010 6:15 pm

Jop des find ich auch.
Aber ich schätz mal Til wird für sein Lebenlang Angst vor Leuten habenn die seinem "Besitzer" ähnlich sehen Neutral
Nach oben Nach unten
http://wolfs-hund-forum.forum6.info/
Rotti-Moni
Bully-Profi
Bully-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 57
Anmeldedatum : 15.03.09

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mo Feb 08, 2010 7:52 pm

He SUPER NACHRICHT,besser kann es für Til nicht laufen!!!
Saphira,ich denke dieser Hund wird trotz seiner schlechten Erfahrung die er gemacht hat ,den Menschen verzeihn...so sind Tiere ,ich wundere mich immer das solche Geschöpfe überhaupt noch Vertrauen zu Menschen aufbauen können..

Wenn das ein Mensch mit mir machen würde...ich würde nie mehr verzeihn!!!
Das unterscheidet uns zu diesen Hunden!! Ich habe Hochachtung vor solchen Tieren,
die ja einfach auch nur seinem Menschen gefallen wollen!!!
LG Monika
Nach oben Nach unten
http://rottifan.repage2.de/
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   Mo Feb 08, 2010 8:59 pm

Da sprichts du mir aus der Seele Moni.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !   

Nach oben Nach unten
 
Besitzer verstümmelt Doggenbaby und klagt jetzt auf Herausgabe !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Doggenbaby Til v. Besitzer in Deutschland (!!) verstümmelt !! - Petition unterschreiben !!
» junge Mila - in Belgrad im April verstümmelt - sucht ein neues Zuhause
» Bildertagebuch - DORA, mit 4 Monaten verstümmelt und ausgesetzt... - VERMITTELT!
» Umtopfen jetzt oder wann ist die beste Zeit?
» Parallele Krankheiten Pferd - Besitzer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: xxx Tierschmutz xxx-
Gehe zu: