Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 TIERSCHUTZ Verein sucht nach vor einem Jahr entlaufenen Hund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: TIERSCHUTZ Verein sucht nach vor einem Jahr entlaufenen Hund   So Jan 17, 2010 10:04 am



Wer hat Sammy gesehen? Der Tierschutzverein sucht den Rüden.privat

Wo ist Sammy? Der inzwischen knapp zwei Jahre alte, hellbraune Mischlingsrüde ist schon seit einem Jahr verschwunden - doch Anke Jüngling will die Hoffnung, den Hund wieder aufzuspüren, nicht aufgeben.

Anke Jüngling ist Vorsitzende des Tierschutzvereins Hundenothilfe Frankreich, der bundesweit ein neues Zuhause für Hunde und Katzen aus Tierheimen in ganz Europa sucht. Für Sammy, damals gerade ein Jahr alt, fand der Verein in Bad Schwalbach eine neue Besitzerin, mit der auch ein Schutzvertrag abgeschlossen wurde. Doch wenige Wochen später lief Sammy seinem neuen Frauchen im Kurpark davon.

Das schien die Besitzerin nicht allzu sehr zu kümmern, denn weder der Hundenothilfe noch dem Haustierregister Tasso, bei dem Sammys Chip-Nummer (276093900005205) registriert ist, teilte sie das Verschwinden mit. Erst, als die Vermittler jetzt um aktuelle Fotos von Sammy baten, erfuhren sie, dass der Hund nicht mehr da ist.

Jetzt ist der Verein auf der Suche nach seinem Schützling, der laut Vertrag noch immer ihm gehört. "Wir machen uns einfach Sorgen um ihn", macht Jüngling deutlich und bittet deshalb um Hinweise, wo der Hund geblieben ist. Hoffnung, dass Sammy noch am Leben ist, machte ihnen die Auskunft des Tierschutzvereins Bad Schwalbach. Mehrere Leute hatten Sammy im Januar 2009 im Stahlbrunnental gesichtet und sogar gefüttert. Der Versuch, das verängstigte Tier einzufangen, scheiterte jedoch.

Nach drei Wochen blieb Sammy plötzlich weg; bei den Tierfreunden geht die Angst um, dass er von den Wildschweinen im hinteren Kurpark angegriffen worden sein könnte. Dass Sammy unter die Räder eines Autos kam, ist weniger wahrscheinlich, denn der Polizei sei in diesem Zeitraum kein Unfall mit einem Hund gemeldet worden.

Die Hundenothilfe hofft nun, dass Sammy vielleicht ein neues Zuhause gefunden hat. "Wir wollen ihn niemandem wegnehmen", stellt die Vorsitzende klar, nur Gewissheit über sein Schicksal haben. Deshalb sollen an diesem Wochenenden Flugblätter in der Stadt aufgehängt werden. Auf den, der den entscheidenden Tipp gibt, wartet gar eine Belohnung.

Die frühere Besitzerin, die inzwischen nicht mehr in Bad Schwalbach wohnt, will der Verein übrigens anzeigen. Immerhin habe sie mehrfach gegen den Schutzvertrag verstoßen.

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/untertaunus/bad-schwalbach/8229494.htm
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
 
TIERSCHUTZ Verein sucht nach vor einem Jahr entlaufenen Hund
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bildertagebuch - Lapo: wunderhübscher Settersenior sucht Zuhause mit einem Kuschelkörbchen - VERMITTELT!
» Halb verhungerte Schlittenhunde in OÖ abgegebenAuch 2 Welpen dabei
» Whippet PIPPO aus Luxemburg sucht ...
» Kromfohrländer sucht neues zu Hause
» Mischling CHICO in Almunecar (SP) sucht ... - Neuburger Tierhilfe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: Vermist.-, Gift.- Tierfängerwarnungen-
Gehe zu: