Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........

Ein kleines Forum für alle, die ihr Herz an Kampfschmuser verloren haben
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt   Do Jan 07, 2010 4:17 pm



ich suche nach meinem hund texas

können sie mir bitte helfen texas zu finden?

hallo,
auf ganz mysteriöse weise ist mein hund texas verschwunden. er ist ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt.

ich habe texas in einer privaten hundepension gegeben und dort soll er am 20.11.09 entlaufen sein. In dieser Zeit als er dort untergebracht war, war ich in München und habe meinen Engel in die sozusagen private Tierpension gegeben. Dies war der größte Fehler meines Lebens. Es heißt er sei von dort abgehauen, was ich und viele Tierschutzorganisationen wie auch Tierheime die mich bei der Suche unterstützen schon lange nicht mehr glauben. Frau Federmann hat weder sofort die Polizei noch mich über das plötzliche Verschwinden (angeblich über den Gartenzaun gesprungen) von Texas informiert, obwohl beides ihre Pflicht gewesen wäre. Texas wiegt 70kg und es kann unmöglich sein das er abgehauen ist ohne das ihn je irgendwo jemand gesehen hat. Das weißt ja schon darauf hin, dass etwas nicht stimmt, noch dazu habe ich Frau Federmann 1 Woche lang täglich ohne Erfolg versucht anzurufen. Leider ist es fast sicher das Texas illegal "weitergegeben" bzw verkauft worden ist, da man für einen reinrassigen CaneCorso Rüden auch gut Geld bekommt. Erst eine Woche später, als ich auf dem Heimweg war und Texas holen wollte, habe ich von einer Frau mitgeteilt bekommen, dass sie alle anderen 5 Hunde die vor Ort waren vor Tagen abgeholt hätte weil Frau F. ins Krankenhaus musste aber Texas habe sie nicht mit genommen. Er war da zwar noch vor Ort aber sie hat keine Ahnung wo Frau Federmann ihn unterbringen möchte weil sie nichts davon erwähnte das sie Texas auch mit nehmen soll. Es liegt für mich klar auf der Hand das logischerweise da schon fest stand, dass er wo anders untergebracht wird!! er ist höchstwahrscheinlich weitervermittelt oder verkauft worden. die polizei ist auch schon informiert und findet es komisch, eine anzeige läuft.

können sie mir bitte helfen texas zu finden?
lg nana ann-cathrin gundermann
Nana Electra [mailto:Nana-Electra@gmx.de]
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Bulli Happy
Bully-Junghund
Bully-Junghund
avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Alter : 55
Anmeldedatum : 16.10.09

BeitragThema: Re: " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt   Do Jan 07, 2010 8:41 pm

kannst du mal schreiben, in welcher Gegend er angeblich abgeahuen ist?
Nach oben Nach unten
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt   Do Jan 07, 2010 10:17 pm

Ja, kann ich machen. Gebe umgehend Bescheid.
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Kerstin
Bully-Junghund
Bully-Junghund
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Alter : 55
Anmeldedatum : 18.12.09

BeitragThema: Re: " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt   Fr Jan 08, 2010 1:50 am

Forum-Chefin schrieb:


ich suche nach meinem hund texas

können sie mir bitte helfen texas zu finden?

hallo,
auf ganz mysteriöse weise ist mein hund texas verschwunden. er ist ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt.

ich habe texas in einer privaten hundepension gegeben und dort soll er am 20.11.09 entlaufen sein. In dieser Zeit als er dort untergebracht war, war ich in München und habe meinen Engel in die sozusagen private Tierpension gegeben. Dies war der größte Fehler meines Lebens. Es heißt er sei von dort abgehauen, was ich und viele Tierschutzorganisationen wie auch Tierheime die mich bei der Suche unterstützen schon lange nicht mehr glauben. Frau Federmann hat weder sofort die Polizei noch mich über das plötzliche Verschwinden (angeblich über den Gartenzaun gesprungen) von Texas informiert, obwohl beides ihre Pflicht gewesen wäre. Texas wiegt 70kg und es kann unmöglich sein das er abgehauen ist ohne das ihn je irgendwo jemand gesehen hat. Das weißt ja schon darauf hin, dass etwas nicht stimmt, noch dazu habe ich Frau Federmann 1 Woche lang täglich ohne Erfolg versucht anzurufen. Leider ist es fast sicher das Texas illegal "weitergegeben" bzw verkauft worden ist, da man für einen reinrassigen CaneCorso Rüden auch gut Geld bekommt. Erst eine Woche später, als ich auf dem Heimweg war und Texas holen wollte, habe ich von einer Frau mitgeteilt bekommen, dass sie alle anderen 5 Hunde die vor Ort waren vor Tagen abgeholt hätte weil Frau F. ins Krankenhaus musste aber Texas habe sie nicht mit genommen. Er war da zwar noch vor Ort aber sie hat keine Ahnung wo Frau Federmann ihn unterbringen möchte weil sie nichts davon erwähnte das sie Texas auch mit nehmen soll. Es liegt für mich klar auf der Hand das logischerweise da schon fest stand, dass er wo anders untergebracht wird!! er ist höchstwahrscheinlich weitervermittelt oder verkauft worden. die polizei ist auch schon informiert und findet es komisch, eine anzeige läuft.

können sie mir bitte helfen texas zu finden?
lg nana ann-cathrin gundermann
Nana Electra [mailto:Nana-Electra@gmx.de]


Drück Dir ganz doll die Daumen , das Du deinen Liebling findest ...

Ist wirklich komisch ... SO ein stattlicher Kerl WÄRE aufgefallen .....
Nach oben Nach unten
http://rottilove.repage3.de
Forum-Chefin
Forum-Chefin
Forum-Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3160
Alter : 48
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt   Di Jan 12, 2010 11:10 am

Habe die Besitzerin des Hundes angeschrieben, und vor 1 Std. bekam ich folgende Antwort:

Hallo , mein Hund war in böhl-iggelheim bei speyer in ner pflegestelle und die frau hat ihn illegal weitervermittelt und behauptet er sei abgehauen. Lg Nana
Nach oben Nach unten
http://bullyinlove.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: " Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt   

Nach oben Nach unten
 
" Texas " ein cane corso (mastino) 3 jahre alt und schwarz gestromt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ab wann ist ein Pferd "alt"?
» Das "alte" Pferd
» Dieter Bohlen kündigt Werbeverträge bei "Wiesenhof" !!!
» Yucca recurvifolia "Variegata"
» Was ist hier los ? , "Hormonschub" oder wie ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bullterrier-Bastel-Forum und mehr........ ::  :: Vermist.-, Gift.- Tierfängerwarnungen-
Gehe zu: